"; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?>
 
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
Jedes Kind hat das Recht anders zu sein als andere, seinen Weg zu gehen in der Gemeinschaft mit allen über die Brücke des Lernens in den Alltag des Lebens.

Bewegungstage der Hunde

 Von Montag, 28. Mai, bis Mittwoch, 30. Mai, fanden die Bewegungstage statt.

ADAC – Fahrradtraining

Als wir am Montag mit unseren Fahrrädern auf dem Schulhof ankamen, war da ein ADAC – Trainingsparcours aufgebaut. Manche fanden ihn schwer und manche fanden ihn leicht. Cool fanden ihn alle Kinder der Hundeklasse, die ihn gefahren sind!

Es gab mehrere Slalomstellen, durch die man durchfahren musste. Manchmal waren Pylonen die Hindernisse, aber es gab auch Holzklötzchen, die umfielen, wenn man sie mit dem Fahrrad berührte.

Schwierig war es, einhändig zu fahren und dabei auf einem Kreis zu bleiben! Bei dieser Aufgabe mussten viele von uns mehrmals üben. Auch das Fahren über ein wackeliges Spurbrett war eine Aufgabe.

Es hat uns sehr viel Spaß gemacht!

 

von Ole mit Unterstützung der Hundeklasse

Hunde 2015/04-2017-02/k-sieg-1.jpg Hunde 2015/04-2017-02/k-sieg-2.jpg Hunde 2015/04-2017-02/k-sieg-3.jpg 

Wanderung an der Sieg und durch das Orchideental

Am zweiten Bewegungstag machten wir eine Wanderung. An der Sieg haben wir eine Stelle gefunden, an der wir unsere Füße abkühlen konnten und eine Trinkpause machen konnten.

Wir sind durch Halft gewandert. Dort haben uns viele echte Hunde angebellt. Den Berg hoch sind wir zu einem schattigen Platz im Wald gelaufen und haben dort Picknick gemacht.

Danach, ein paar Kilometer weiter, haben wir im Wald wie Wölfe geheult. Auf einmal haben wir andere Kinder im Wald auch ein Geheul gemacht. Es waren die Kinder der Eulenklasse!

Im Orchideental war ein schön kühl. Wir sind immer bergab gewandert und kamen wieder an die Sieg. Dort haben wir uns wieder abgekühlt. Das tat gut!

Wir hatten viel Spaß und einen neuen Lieblingsplatz an der Sieg!

 

von Poyraz und Mika mit Unterstützung der Hundeklasse

Hunde 2015/04-2017-02/k-wanderung-4.jpg Hunde 2015/04-2017-02/k-wanderung-5.jpg

Das Sportfest

 Beim Sportfest waren im Park, auf dem Sportplatz und auf dem Schulhof verschiedene Stationen aufgebaut. Zum Beispiel Fußball, Weitwurf, Sprint, Handtuchtransport, Ball ins Netz, Schwungtuch usw.

Manchmal musste man etwas allein schaffen und manchmal war es eine Teamaufgabe.

Das Schwierigste war ‚Der fliegende Teppich‘. Auf einem Teppich musste die ganze Klasse stehen. Dann hat sich der Teppich im Flug umgedreht und alle Kinder mussten die Seite wechseln ohne vom Teppich herunterzufallen. Unser Sporthelfer von der Sekundarschule hatte einen Tipp: Wir haben erst eine Ecke umgefaltet und dann musste ein Kind nach dem anderen die Seite wechseln. An der Ecke musste der Teppich immer weiter auf die andere Seite geklappt werden.

von Mensur und Xavier mit Unterstützung der Hundeklasse

 

 Hunde 2015/04-2017-02/k-park-4.jpg

TERMINE


Bewegungsfest 

Alle Kinder, die nach den Sommerferien eingeschult werden, treffen sich mit ihrem Kindergarten am 19.4.2018 um 10 Uhr in der Dreifachhalle.

Viel Spaß


VERA Deutsch

Am 17.4. und am 19.4. finden die Vergleichsarbeiten im Fach Deutsch statt.


Radfahrausbildung (E)

Die vierten Schuljahre starten mit den ersten Übungen der Radfahrausbildung.

Sie beginnen mit Übungen zum Links abbiegen und werden dabei von unserem Verkehrspolizisten Herr Zöller unterstützt.


Alle Termine Pfeil