"; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?>
 
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
Jedes Kind hat das Recht anders zu sein als andere, seinen Weg zu gehen in der Gemeinschaft mit allen über die Brücke des Lernens in den Alltag des Lebens.

Fische üben für die Radfahrprüfung

Nach Karneval haben die Fische mit dem Radfahrtraining begonnen. Zunächst wurden die theoretischen Grundlagen besprochen, wie zum Beispiel: Das verkehrssichere Fahrrad, Verkehrsschilder, Vorfahrtsregelungen oder das Anfahren und Linksabbiegen. Die Kinder lernten in einem Verkehrsheft sowie mit einem Computerprogramm die Regeln im Straßenverkehr. Natürlich gehören zum Radfahrtraining neben dem theoretischen Grundwissen auch praktische Übungen. So wurde auf dem Schulhof ein Parcours mit Hilfe von Auszubildenden der Firma Krewel aufgebaut, auf dem die Kinder trainierten sicher und geschickt zu fahren. Sie übten einhändig und Slalom zu fahren sowie das Umschauen oder das Linksabbiegen. Eine Woche später ging es in den Straßenverkehr. Die Kinder trainierten mit dem Verkehrspolizisten Herrn Zöller und einigen erwachsenen Helfern das Linksabbiegen an der Kreuzung Parkstraße/Gartenstraße. Es war ganz schön aufregend nun das theoretische Wissen im laufenden Straßenverkehr umzusetzen. Doch nach ein paar Runden klappte es bei allen Fahrern und die Fische sind nun sehr motiviert in den bevorstehenden Osterferien mit Begleitung Erwachsener für die bevorstehende Prüfung im Juni zu üben.  

Fische 2013/01-2017-04/k-fahrradpruefung-(1).jpg Fische 2013/01-2017-04/k-fahrradpruefung-(2).jpg Fische 2013/01-2017-04/k-fahrradpruefung-(3).jpg Fische 2013/01-2017-04/k-fahrradpruefung-(4).jpg Fische 2013/01-2017-04/k-fahrradpruefung-(5).jpg

TERMINE


Tag der offenen Tür

am Standort Eitorf, Brückenstraße und
am Standort Harmonie, St. Martins-Weg

am Samstag, 30. September 2017

in der Zeit von 9:00 – 12:30 Uhr


Elterncafé

Alle Eltern sind herzlich zum Elterncafé am 5.10.17 um 9:30 Uhr eingeladen.


Schulpflegschaft

Die Klassenpflegschaften treffen sich am 5.10. um 19 Uhr zur Schulpflegschaft im Lehrerzimmer der GGS Eitorf.


Alle Termine Pfeil