"; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?>
 
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
Jedes Kind hat das Recht anders zu sein als andere, seinen Weg zu gehen in der Gemeinschaft mit allen über die Brücke des Lernens in den Alltag des Lebens.

Wir bauen rollfähige Fahrzeuge!

Im Rahmen der handlungs- und produktionsorientierten Unterrichtsreihe „Räder und Fahrzeuge“ bauten die Schmetterlinge im Sachunterricht rollfähige Fahrzeuge aus Recycle- und Alltagsmaterialien in Kleingruppen und setzten sich hierfür im Vorfeld mit verschiedenen technischen Problemstellungen auseinander.

Nachdem sich die Schmetterlinge zu Beginn über die Bedeutung  und Funktion von Rädern und Fahrzeugen im alltäglichen Leben ausgetauscht und sich über die Geschichte des Fahrzeugbaus informiert hatten, sammelten sie in Vorbereitung auf die Konstruktion und den Bau eigener Fahrzeuge Baumaterialien wie Kartons, Verschlusskappen, Marmeladendeckel, Strohhalme, Holzspieße, Korken und vielen andere Materialien.

Vor dem eigentlichen Fahrzeugbau wurden zunächst Bilder und Modelle verschiedener Fahrzeuge genauer betrachtet, Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Fahrzeugen festgestellt und folgende Fragen geklärt:

– Was braucht ein Fahrzeug, damit es rollen kann?

– Welche Bauteile sind nötig?

– Was muss sich bewegen können, damit das Fahrzeug rollt?

Danach ging es an die Planung. Die Kinder erarbeiteten in ihren Teams eine erste Bauskizze und überlegten wie ihr Fahrzeug aussehen soll.

Im Anschluss sortierte die Klasse gemeinsam alle mitgebrachten Baumaterialien hinsichtlich ihres Verwendungszwecks. Dabei stellten die Kinder Vermutungen auf, welche Materialien sich besonders gut für den Fahrzeugbau eignen, damit ihr Fahrzeug möglichst weit rollt und bei einem Fahrzeugrennen am Ende gewinnt. Daraufhin führten die Kinder mehrere Versuche zur Überprüfung der aufgestellten Vermutungen durch und untersuchten welchen Einfluss die Räderoberfläche, die Rädergröße und das Fahrzeuggewicht auf die Rollweite von Fahrzeugen haben. Mit Hilfe der dadurch gewonnen „Start-Tipps“ konnten die Teams eine begründete Auswahl ihrer Baumaterialien treffen.

Anschließend wurde die Bauphase eingeläutet, auf die sich alle Kinder besonders freuten.

Über mehrere Schulstunden hinweg bauten die Schmetterlinge in Kleingruppen an  ihren Fahrzeugen. Dabei waren Kooperation und Teamfähigkeit gefragt. Die Kinder hatten viele tolle und kreative Ideen für die Konstruktion und den Bau ihrer Fahrzeuge.

 Schmetterlinge 2013/01-2016-04/Fahrzeuge 1 (Kopie).jpeg  Schmetterlinge 2013/01-2016-04/Fahrzeuge 2 (Kopie).jpeg

Während der Bauphase konnten die Teams ihre Fahrzeugmodelle auf der „schiefen Ebene“ testen und gegebenfalls verändern. Die Planung, der Bau und  die Zusammenarbeit wurden in einer Team-Mappe begleitend dokumentiert.

Dann folgte der große Fahrzeug-TÜV, den alle Fahrzeuge letztlich bestanden hatten.

Schmetterlinge 2013/01-2016-04/TueV-Abnahme.jpeg

Am Ende war die Vorfreude auf das gemeinsame Fahrzeugrennen groß. Jedes Team ging mit einem einzigartigen Fahrzeug, das

besonders gut und weit rollte, an den Start. In einem spannenden Rennen konnte ein Team mit knappem Vorsprung gewinnen!

Schmetterlinge 2013/01-2016-04/Fahrzeugrennen 1 (Kopie).jpeg  Schmetterlinge 2013/01-2016-04/Fahrzeugrennen 2 (Kopie).jpeg  Schmetterlinge 2013/01-2016-04/Fahrzeugrennen 3 (Kopie).jpeg  Schmetterlinge 2013/01-2016-04/Gewinner-Team (Kopie).jpeg

TERMINE


Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt in Eitorf vom 1.12.-3.12.2017

Die Chorkinder haben ihren Auftritt am Freitag (1.12.) um 17:30 Uhr auf dem Marktplatz.


Elterncafé

Alle Eltern sind herzlich zum Elterncafé am 7.12. um 9:30 Uhr eingeladen.


Gottesdienst

Am 22.12. findet unser Jahresabschluss - Gottesdienst mit allen Klassen zusammen statt.


Alle Termine Pfeil