"; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?>
 
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
Jedes Kind hat das Recht anders zu sein als andere, seinen Weg zu gehen in der Gemeinschaft mit allen über die Brücke des Lernens in den Alltag des Lebens.

Führung durch Eitorf

 Am 7.4.2017 haben wir eine Führung durch Eitorf gemacht.

Wir wurden begleitet von Herrn Winkels.

Als erstes hat er uns erklärt, woher der Name der Brückenstraße kommt (Sie führt zu den Kelterser Brücke).

Maeuse 2013/01-2017-05/k-eitorf-(7).jpg Maeuse 2013/01-2017-05/k-eitorf-(6).jpg

Dann hat er uns eine sehr alte Schrift gezeigt. Diese Schrift heißt Sütterlin-Schrift. (So wurde früher auch in dem Feuerwehrgebäude geschrieben, da dort die alte Schule war.)

Danach sind wir zur Kreuzung am REWE gegangen und Herr Winkels hat uns was zu den alten Treffpunkten erzählt.

Die Ecke am REWE hieß Kurscheidseck.

Dann sind wir zu einer Gedenktafel hinter der Eisdiele gegangen. (Dort wird man an einen Arzt namens Meyer erinnert, der eine Klinik für psychisch Kranke gegründet hat).

 Maeuse 2013/01-2017-05/k-eitorf-(5).jpg

Weiter ging es zum Marktplatz, dort haben wir etwa zum alten Kirchturm erzählt bekommen.

Maeuse 2013/01-2017-05/k-eitorf-(4).jpg Maeuse 2013/01-2017-05/k-eitorf-(3).jpg

Er stand auf dem Marktplatz. (Er war der Rest einer alten Kirche, der im 2. Weltkrieg zerbombt wurde. Mit ihm sind viel Eitorfer gestorben. Die Umrisse des Turms sieht man heute auf dem Boden als besondere Steine.)

 Weiter ging es zum Böck dich“. Das Lokal heißt so, weil man sich früher reinbücken musste.

Zum Schluss sind wir auf den alten Friedhof gegangen. Herr Winkels hat uns etwas zu ein paar Gräbern erzählt.

Maeuse 2013/01-2017-05/k-eitorf-(2).jpg Maeuse 2013/01-2017-05/k-eitorf-(1).jpg

Dann hat uns Fr. Zank am Schluss ein Eis spendiert.

Es war toll!

Von Emma

TERMINE


Tag der offenen Tür

am Standort Eitorf, Brückenstraße und
am Standort Harmonie, St. Martins-Weg

am Samstag, 30. September 2017

in der Zeit von 9:00 – 12:30 Uhr


Elterncafé

Alle Eltern sind herzlich zum Elterncafé am 5.10.17 um 9:30 Uhr eingeladen.


Schulpflegschaft

Die Klassenpflegschaften treffen sich am 5.10. um 19 Uhr zur Schulpflegschaft im Lehrerzimmer der GGS Eitorf.


Alle Termine Pfeil