"; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?>
 
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
Jedes Kind hat das Recht anders zu sein als andere, seinen Weg zu gehen in der Gemeinschaft mit allen über die Brücke des Lernens in den Alltag des Lebens.

Die „Großen“ und die „Kleinen“ schreiben gemeinsam Geschichten

Kolibris2016/04-2017-05/1494254237_k-kolibri-butterfly-(13).jpg Kolibris2016/04-2017-05/1494254297_k-kolibri-butterfly-(14).jpg Kolibris2016/04-2017-05/k-kolibri-butterfly-(10).jpg Kolibris2016/04-2017-05/k-kolibri-butterfly-(1).jpg Kolibris2016/04-2017-05/k-kolibri-butterfly-(11).jpgKolibris2016/04-2017-05/k-kolibri-butterfly-(12).jpgKolibris2016/04-2017-05/k-kolibri-butterfly-(15).jpgKolibris2016/04-2017-05/k-kolibri-butterfly-(16).jpgKolibris2016/04-2017-05/k-kolibri-butterfly-(2).jpgKolibris2016/04-2017-05/k-kolibri-butterfly-(4).jpg Kolibris2016/04-2017-05/k-kolibri-butterfly-(6).jpg Kolibris2016/04-2017-05/k-kolibri-butterfly-(7).jpg Kolibris2016/04-2017-05/k-kolibri-butterfly-(8).jpg Kolibris2016/04-2017-05/k-kolibri-butterfly-(9).jpg

Am letzten Donnerstag trafen sich die Kolibris mit ihrer Patenklasse, den Schmetterlingen. Jeder der Viertklässler hatte vorab eine tolle Geschichte geschrieben und las diese seinem „Paten“ vor. Gespannt hörten die Kolibris dabei zu und waren fasziniert von den schönen und spannenden Geschichten. Danach wurde gemeinsam eine Geschichte geschrieben. Die „Großen“ erklärten den „Kleinen“ zunächst, was beim Schreiben von Geschichten zu beachten ist und dann ging es los: In Partnerarbeit überlegten sie sich gemeinsam eine neue Geschichte. Auch das Aufschreiben dieser geschah in vielen der Gruppen abwechselnd. Nachdem der Viertklässler einen Satz schrieb, schrieb der Erstklässler den nächsten auf. Es war toll mit anzusehen wie schön die Großen mit den Kleinen zusammen arbeiteten und sie gemeinsam wunderbare Geschichten zu Blatt brachten.

Zuletzt trafen sich die rund 50 Kinder im Kreis und es wurden einige der Geschichten vorgelesen. Die andern Kinder hörten auch hierbei sehr gespannt zu und gaben den beiden Autoren kleine Tipps oder berichteten, was ihnen an der Geschichte besonders gut gefiel.

Alle waren sich danach einig: solche Geschichten sollten öfter gemeinsam ausgedacht und aufgeschrieben werden, denn es macht soviel Spaß mit- und voneinander zu lernen.

TERMINE


Tag der offenen Tür

am Standort Eitorf, Brückenstraße und
am Standort Harmonie, St. Martins-Weg

am Samstag, 30. September 2017

in der Zeit von 9:00 – 12:30 Uhr


Elterncafé

Alle Eltern sind herzlich zum Elterncafé am 5.10.17 um 9:30 Uhr eingeladen.


Schulpflegschaft

Die Klassenpflegschaften treffen sich am 5.10. um 19 Uhr zur Schulpflegschaft im Lehrerzimmer der GGS Eitorf.


Alle Termine Pfeil