"; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?>
 
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
Jedes Kind hat das Recht anders zu sein als andere, seinen Weg zu gehen in der Gemeinschaft mit allen über die Brücke des Lernens in den Alltag des Lebens.

Projektgruppe „Lachen“

Aktuelles/2016-11-21-projektwoche/lachen-(1).jpg   Aktuelles/2016-11-21-projektwoche/lachen-(2).jpg

Wir waren eine buntgemischte Gruppe von 19 Kindern und haben die ganze Woche zum Lachen geforscht und Lachen erlebt. Am ersten Tag haben wir Lachen gefühlt. Wir haben uns einen lustigen Film von einem „lachenden“ Löwen angeschaut und dabei genau darauf geachtet, wo wir in unserem Körper das Lachen fühlen. Wir haben das mit verschiedenen Farben und Mustern in Körperbilder eingetragen und es war toll zu sehen, das Lachen im ganzen Körper zu spüren ist. 17 Muskeln im Gesicht bewegen sich und im ganzen Körper sind es 200 Muskeln.

Wir haben Smileys in verschiedenen Größen gebastelt und sie in der ganzen Schule aufgehängt. Damit wollen wir alle zum Lachen bringen.

Ist Lachen ansteckend? Kann man sich totlachen? Worüber lachen Menschen in der ganzen Welt? …. Zu allen diesen Fragen und noch vielen mehr haben wir geforscht und spannende Antworten gefunden.

Der Film über die Klinikclowns war sehr bewegend. Sie besuchen alte Menschen und kranke Kinder. Sie sprechen mit ihnen, hören ihnen zu und bringen sie zum Lachen, denn Lachen ist gesund.

Unsere eigenen Lachgeschichten und –bilder waren sehr lustig.

Wir haben in Gruppen Witze gelesen und dazu Rollenspiele entwickelt und den anderen vorgestellt.

Auch die Clown- und Smileymosaike sind toll geworden.

Zum Abschluss haben wir in unserem Lerntagebuch alles aufgeschrieben, was für uns in dieser Woche wichtig war. Ha, Ha, Ha!!!

TERMINE


Tag der offenen Tür

am Standort Eitorf, Brückenstraße und
am Standort Harmonie, St. Martins-Weg

am Samstag, 30. September 2017

in der Zeit von 9:00 – 12:30 Uhr


Elterncafé

Alle Eltern sind herzlich zum Elterncafé am 5.10.17 um 9:30 Uhr eingeladen.


Schulpflegschaft

Die Klassenpflegschaften treffen sich am 5.10. um 19 Uhr zur Schulpflegschaft im Lehrerzimmer der GGS Eitorf.


Alle Termine Pfeil