"; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?>
 
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
Jedes Kind hat das Recht anders zu sein als andere, seinen Weg zu gehen in der Gemeinschaft mit allen über die Brücke des Lernens in den Alltag des Lebens.

Schmetterlinge 2013/00-2017-04/linksabiegen-(1)-(kopie).jpg Schmetterlinge 2013/00-2017-04/linksabiegen-(2)-(kopie).jpg Schmetterlinge 2013/00-2017-04/linksabiegen-(3)-(kopie).jpg Schmetterlinge 2013/00-2017-04/linksabiegen-(4)-(kopie).jpg

Links abbiegen – Verkehrstraining mit dem Verkehrspolizisten

Heute fand unsere erste praktische Fahrradübung mit unserem Verkehrspolizisten Herrn Zöller statt. Wir hatten in den letzten Wochen bereits viele theoretische Inhalte zum Fahrradfahren erarbeitet, z. B. das richtige Anfahren, Anhalten, Rechts- und Linksabbiegen sowie die wichtigsten Verkehrszeichen. Außerdem muss das Fahrrad verkehrssicher sein und der Helm sollte gut sitzen. Der Helm ist Pflicht!

Das galt es heute auf dem Fahrrad im Straßenverkehr umzusetzen. Unterstützt durch Eltern, Großeltern und eine Praktikantin hatten wir die Gelegenheit, die richtige Abfolge einzuüben, was gar nicht so einfach war. So mussten wir beispielsweise:

  • das Handzeichen in die richtige Richtung zeigen
  • über die linke Schulter schauen
  • einhändig fahren, weil wir das Handzeichen über eine längere Strecke zeigen müssen
  • in einem weiten Bogen links abbiegen
  • auf die „Rechts vor Links“-Regel achten
  • die anderen Verkehrsteilnehmer im Blick haben
  • am Fahrbahnrand anhalten und auf der sicheren Seite absteigen
  • an der Sperrfläche vorbei fahren
  • rechts abbiegen.

 

Das war ganz schön schwierig! Herr Zöller war zufrieden mit unserer ersten Übung und jetzt gilt es, die gelernten Dinge möglichst oft zu üben.

TERMINE


Tag der offenen Tür

am Standort Eitorf, Brückenstraße und
am Standort Harmonie, St. Martins-Weg

am Samstag, 30. September 2017

in der Zeit von 9:00 – 12:30 Uhr


Elterncafé

Alle Eltern sind herzlich zum Elterncafé am 5.10.17 um 9:30 Uhr eingeladen.


Schulpflegschaft

Die Klassenpflegschaften treffen sich am 5.10. um 19 Uhr zur Schulpflegschaft im Lehrerzimmer der GGS Eitorf.


Alle Termine Pfeil