"; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?>
 
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
Jedes Kind hat das Recht anders zu sein als andere, seinen Weg zu gehen in der Gemeinschaft mit allen über die Brücke des Lernens in den Alltag des Lebens.

Mathematische Herausforderung zum Advent
Das Entwickeln sogenannter "prozessorientierter Kompetenzen“ ist für den Lehrplan NRW ein wesentlicher Baustein des modernen Mathematikunterrichtes. So sollen die Kinder lernen „herausfordernde mathematische Probleme" zu lösen, ihren Lernweg zu dokumentieren und nachvollziehbar zu erklären, Hilfsstrategien anzuwenden und Modelle zu entwickeln die sich auf ähnliche Aufgabenstellungen übertragen lassen.
Um dieser Anforderung Rechnung zu tragen beschäftigen sich unsere Kinder ab der 3. Klasse verbindlich mit den Sach- und Knobelaufgaben der Matheasse, sowie anderen spannenden und anwendungsbezogenen mathematischen Fragestellungen.
Zu Beginn der Adventszeit galt es folgende Aufgabe zu lösen: Ich zünde am 1. Dezember eine Kerze an, am 2. Dezember zwei weitere, am 3. Dezember drei weitere und das setze ich immer so fort…. Frage: Wie viele Kerzen brennen an „Nikolaus“, …. am 10. Dezember, ….zu Ferienbeginn, …. am heiligen Abend… lösen sie doch selbst einmal diese Aufgabe und vielleicht finden sie die passende mathematische Formel.

Sonnen 2015/03-2017-01/k-bericht-3-(1).jpg Sonnen 2015/03-2017-01/k-bericht-3-(2).jpg  Sonnen 2015/03-2017-01/k-bericht-3-(3).jpg

TERMINE


Bewegungsfest 

Alle Kinder, die nach den Sommerferien eingeschult werden, treffen sich mit ihrem Kindergarten am 19.4.2018 um 10 Uhr in der Dreifachhalle.

Viel Spaß


VERA Deutsch

Am 17.4. und am 19.4. finden die Vergleichsarbeiten im Fach Deutsch statt.


Radfahrausbildung (E)

Die vierten Schuljahre starten mit den ersten Übungen der Radfahrausbildung.

Sie beginnen mit Übungen zum Links abbiegen und werden dabei von unserem Verkehrspolizisten Herr Zöller unterstützt.


Alle Termine Pfeil