"; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?>
 
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
Jedes Kind hat das Recht anders zu sein als andere, seinen Weg zu gehen in der Gemeinschaft mit allen über die Brücke des Lernens in den Alltag des Lebens.

Spielenachmittag in der Löwenklasse

Am Donnerstag, den 28.5.2015, fand an der GGS Eitorf ein Spielenachmittag statt. Zu diesem waren alle zukünftigen Erstklässlerinnen und Erstklässler eingeladen. Sie wurden gemeinsam mit ihren Eltern im Forum vom Schulleiter Herrn Kocea in Empfang genommen. Dort riefen die Klassenlehrerinnen ihre jeweiligen Kinder auf. Die Kinder, die meiner ersten Klasse zugeteilt wurden, folgten mir in die Löwenklasse. Hier versammelten wir uns gemeinsam mit einigen Schülerinnen und Schülern der Löwenklasse im Sitzkreis. Die Kinder hatten die Gelegenheit sich vorzustellen. Danach wurden nacheinander Namensschilder in die Kreismitte gelegt und die Kinder sollten schauen, ob sie ihren Namen erkennen. Nun konnten sie ihr Namensschild in Form einer Schultüte ausmalen und ausschneiden. Außerdem gab es noch andere Stationen in der Klasse, an denen die Kinder tätig werden konnten: Namensaufsteller für den Tisch stempeln, Bauen mit Holzwürfeln und magnetischen Formen, malen und schreiben und einige andere Spiele. Bei den Stationen wurden die zukünftigen Erstklässlerinnen und Erstklässler tatkräftig von einigen Löwen unterstützt, die ihnen beim Stempeln, Schneiden, Malen und Spielen behilflich waren. Zum Ende des Spielenachmittags versammelten wir uns wieder im Kreis. Anhand  von Bildern errieten die Kinder die an der Schule vorhandenen Klassennamen. Ich berichtete, dass wir auch einen passenden Namen für unsere Klasse finden müssen. Nach dem Sammeln einiger Ideen, wie zum Beispiel „Katzen“ oder „Bienen“, bekamen die Kinder die Hausaufgabe, sich bis zum Schulbeginn weitere Vorschläge für Namen zu überlegen und gegebenenfalls aufzumalen. Mit dieser ersten Hausaufgabe verabschiedeten wir uns und die Kinder wurden von mir zum Piratenschiff auf dem Schulhof geführt, wo sie schon von ihren Eltern erwartet wurden.

TERMINE


Zeugnisausgabe

Am 10.7.2017 ist die Zeugnisausgabe für die Klassen 1-3.


Abschlussgottesdienst

Am letzten Schultag (14.7.) findet um 9:00 Uhr der Gottesdienst für die 4. Schuljahre statt.


Sommerferien

Am Freitag (14.7.) haben alle Kinder nach der 3. Stunde (10:40 Uhr) schulfrei.

Wir wünschen allen eine schöne Ferienzeit und wir sehen uns am 30.8.2017 wieder!


Alle Termine Pfeil