"; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?> "; } ?>
 
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
Jedes Kind hat das Recht anders zu sein als andere, seinen Weg zu gehen in der Gemeinschaft mit allen über die Brücke des Lernens in den Alltag des Lebens.

Informationen der Offenen Ganztagschule (OGS)

 

Seit Beginn des Schuljahres 2005/2006 hat die  Gemeinschaftsgrundschule Eitorf einen Offenen Ganztag. Für Grundschüler aus der Gemeinde Eitorf besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an der Offenen Ganztagsschule (OGS). Unterrichtsinhalte der Schule werden durch außerunterrichtliche Angebote erweitert.

Kindern wird die Chance gegeben, Begabungen zu entdecken und Fähigkeiten zu entfalten. Eltern können ihre Berufstätigkeit durch die festen Betreuungszeiten an der OGS besser planen.

Die Betreuung der Kinder erfolgt in der Regel an allen Schultagen in der Zeit von 08.00 bis 16.00 Uhr.

Zum pädagogischen Konzept der Offenen Ganztagsschule gehört, dass alle Kinder am Mittagessen teilnehmen.

Eine erweiterte Betreuung findet von 6.45 Uhr bis 7.45 Uhr  sowie von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr statt. Diese ist zusätzlich zu bezahlen.

Auch an unterrichtsfreien Tagen erfolgt die Betreuung wie oben angegeben.

An den gesetzlichen Feiertagen sowie Rosenmontag ist die OGS geschlossen.

In den Ferien erfolgt ebenfalls eine Betreuung im gleichen Zeitrahmen, ausgenommen die kompletten Weihnachtsferien, die 2. Woche in den Osterferien  und die letzten 3 Wochen in den Sommerferien. Für die Ferienbetreuung wird ein Zusatzbeitrag in Höhe von 3,-- Euro pro Tag für das 1. Kind erhoben. Sollten mehrere Geschwisterkinder gleichzeitig die OGS besuchen, sind die weiteren Kinder von der Zahlung befreit.

 

Ablauf OGS

Frühbetreuung

Sie können ihr Kind ab 06:45 Uhr in die OGS bringen.  Ihr Kind hat die Möglichkeit, hier zu frühstücken. Jeden Morgen bereitet die Frühbetreuung ein Frühstück vor. Mit Wurst, Käse, Marmelade, Brot und Gemüse.

Die Frühbetreuung kostet zusätzlich 10 Euro.

 

Essen

Nach dem Unterricht gehen die Kinder gemeinsam zum Essen. Das Thema Essen und gesunde Ernährung hat im Schulleben einen hohen Stellenwert. Den Kindern stehen zwei Essen zur Auswahl. Ein vegetarisches Hauptgericht und ein Hauptgericht mit Fleisch (Es wird kein Schweinefleisch verwendet).

Die Essenzeiten richten sich je nach Jahrgangsstufe.

Klasse 1 geht um 11:45 Uhr essen. Klasse 2  um 12:25 Uhr und 3. Und 4. Klasse um 13:10 Uhr. Nach dem Essen gehen die Kinder Zähneputzen und in die Pause. Anschließend beginnt die Lernzeit der Kinder.

 

Lernzeit

In der Lernzeit machen die Kinder ihre Hausaufgaben. Dabei werden sie von einer Lehrkraft und einer Betreuerin unterstützt.

Die Lernzeit für die 1. Klasse beginnt um 13:15 Uhr und endet um 14:30 Uhr. Die Lernzeit für die 2. Klässler beginnt um 13:30 Uhr und endet um 14:30 Uhr. Für die 3. Und 4. Klässler beginnt die Lernzeit um 14:00 Uhr und endet um 15:00 Uhr.

 

Angebote

Nach der Lernzeit hat ihr Kind die Möglichkeit an verschiedenen Angeboten teilzunehmen.

Interne Angebote:

Kreatives Arbeiten, Werken, Kochen, Nähen, Basteln, Spiel und Spaß, Chor/Musical, Gitarre, Fair Play Fußball, Yoga, Filzen, freies Spiel auf dem Schulhof und in den Räumen der OGS.
Externe Angebote:

Bücherei, Abenteuer Turnhalle Turnverein, Sport mit Maike Turnverein,  Fit for Kids“ Baegersport

 

Spätbetreuung

Die Spätbetreuung endet um 17:30 Uhr. In der Zeit können ihre Kinder spielen, lesen, malen etc. Die Spätbetreuung kostet zusätzlich 15 Euro.

 

Abholzeiten

Die Abholzeit ist nach der jeweiligen Lernzeit oder um 16:00 Uhr.

Zusätzlich bieten wir eine alternative Betreuung an bis 13 Uhr. Diese kostet 35€ mtl.

 

Mitarbeiter

Die OGS hat 8 Mitarbeiter für die Betreuung. Es gibt 6 Lerngruppen im Nachmittag. Zusätzlich hat die OGS eine Stelle für den Bundesfreiwilligendienst.

Leitung: Carolin Bäcker

Mitarbeiter: Andrea Gashi, Tina Kannengießer, Heidi Nagel, Sandra Krist-Rösgen, Vanessa Drechsler, Nilüfer Adem, Bianca Kähler, Melanie Auth,  

Bundesfreiwilligendienst: Alexandra Görgens

Frühdienst: Iris Broyer

Spätdienst: Mitarbeiter der OGS

Küche: Natascha Jovanoska,  Inge Patt, Heike Kähler

 

Kosten OGS

 

Brutto-Jahreseinkommen

nach Abzug der Werbungskosten

Offene Ganztagsschule

            bis       12.271,-- EUR

              beitragsfrei

            bis       18.406,-- EUR

              55,-- EUR/Monat

            bis       24.542,-- EUR

              60,-- EUR/Monat

            bis       30.677,-- EUR

              70,-- EUR/Monat

            bis       36.813,-- EUR

              80,-- EUR/Monat

            bis       42.948,-- EUR

              95,-- EUR/Monat

            bis       49.084,-- EUR

             110,-- EUR/Monat

            bis       55.219,-- EUR

             125,-- EUR/Monat

            bis       61.355,-- EUR

             135,-- EUR/Monat

            über   61.355,-- EUR

             150,-- EUR/Monat

 

 

Für die Teilnahme am gemeinsamen Mittagessen ist zusätzlich ein Elternbeitrag von 2,90 €/Essen = 58 € pauschal zu zahlen. (Ggf. Bezuschussung über das „Bildungs- und Teilhabepaket.“ In diesem Falle beträgt der monatliche Essenbeitrag 20 €.)

Die Spitzabrechnung erfolgt nach Ende des Schuljahres. 

 

TERMINE


Bewegungsfest 

Alle Kinder, die nach den Sommerferien eingeschult werden, treffen sich mit ihrem Kindergarten am 19.4.2018 um 10 Uhr in der Dreifachhalle.

Viel Spaß


VERA Deutsch

Am 17.4. und am 19.4. finden die Vergleichsarbeiten im Fach Deutsch statt.


Radfahrausbildung (E)

Die vierten Schuljahre starten mit den ersten Übungen der Radfahrausbildung.

Sie beginnen mit Übungen zum Links abbiegen und werden dabei von unserem Verkehrspolizisten Herr Zöller unterstützt.


Alle Termine Pfeil